Impressum Kontakt Haftungsausschluß Startseite
Über uns Aktuelles Links & Partner Bildergalerie Login für Mitglieder

Geschichte

Der Köcheclub Lippstadt wurde am 17.07.1977 in Lippstadt von Fritz Sticht gegründet. Gemeinsam mit Heinz Fröese fanden sich 16 Köche (Kollegen), die sofort mit Begeisterung dabei waren, Mitglied im Köcheclub zu werden.

Im Jahre 1983 übernahm dann Ernst-Arno Scheer im Kurhaus Bad Waldliesborn das Zepter in die Hand. Dieses Amt führte er dann 16 Jahre aus. Danach übernahm im Jahre 1998 dann Benno Sasse den Vorsitz für 3 Jahre.

2002 wählte der Köcheclub Hans-Dirk Scheer zum Präsidenten, welcher sein Amt bis heute ausführt. Zur Zeit zählt der Köcheclub Lippstadt 40 Mitglieder.

Bekannt geworden ist der Köcheclub durch seine vielen Events.

- Schlemmen im Park im Jahr 2000
- kulinarischer Rahmen bei der BWL-Schau 2003 Plattenschauen im Rathaussaal
- Köstlichkeiten in der Fischabteilung "Real" - Warenhaus in Lippstadt
- ab dem Jahr 2000 bis heute "Muttertags-Spargel-Schälen" bei "Wiegmann" - Markt in Lippstadt
- in jedem Jahr Jugendwettbewerbe in der Bördeschule Soest
- Herbstumzug in Lippstadt mit 1000 Portionen Kartoffelsuppe aus der Gulaschsuppe
- Vortrag Ernähung im Alter bei der VHS
- Vortrag "Bunt und Gesund" Otto-Liliental-Grundschule
- Vortrag im Seniorenzentrum Bodelschwingh
- Jedes Jahr im August erfolgt ein Besuch des Laurentiustages
- Unzählige "Köchebälle" fanden im Kurhaus, Jägerkrug und im Gasthaus Scheer statt
- Teilnahme am Steinfest in Anröchte

Anstatt des "Köcheballs" richtete der Club im November 2013 zum ersten mal eine Küchenparty im Gasthaus Pütt's in Langenberg aus. Welche seit dem wiederholt werden.